Kulturen begegnen sich durch gemeinsames Kochen

  • 07.10.2020

Heute tauchten unsere Bewohner mit unserer türkischen Kollegin des sozialen Dienstes beim gemeinsamen Kochen in die fernöstliche Küche ein . Zusammen wurde der Teig für die türkische Pizza vorbereitet, ausgerollt und belegt, die Füllung zubereitet und der Salat geschnibbelt. Durch das Arbeiten mit Mehl und Teigrolle wurden Erinnerungen an die eigene Hausfrauenarbeit geweckt und inspirierten zum Erzählen und Lachen im geselligen Kreis. Besonders schön war es zu sehen, das auch bei unseren demenziell veränderten Bewohnern die Augen strahlten und sie voller Stolz ihre Kochkunst präsentierten.

Natürlich wurde im Anschluss direkt alles bis auf den letzten Krümel verzehrt.

Zurück